• Zukunftsbild(n)er

Herausforderungen verantwortungsvoll meistern

Aktualisiert: 16. März 2019


Ob es Sinn macht, entscheidest nur Du. Wenn Du Dich nach dem "wie" fragst, beraten wir Dich gerne.


Besser als Robert Betz es sagt, kann man es nicht zusammenfassen: "Der innere Zustand vieler Menschen in Firmen, Verwaltungen, Kliniken und anderen Organisationen ist in diesen Jahren unter anderem geprägt von zunehmend überforderndem Leistungsdruck, abnehmender Motivation bis zur inneren Kündigung, vermehrten Konflikten unter den Mitarbeitern, einem Klima der Kälte und des Gegeneinanders sowie einer zunehmend negativen Einstellung zu Vorgesetzten.


Die Freude an der Arbeit ist vielen schlicht abhandengekommen und einem Gefühl von Frust, Wut oder Resignation gewichen. Viele arbeiten vor allem des Geldes wegen und nicht, weil sie die Arbeit selbst wertschätzen oder gar lieben. Es grassiert ein zunehmendes „Opfer-Bewusstsein“, bei dem ‚die Anderen‘ angeklagt, verurteilt und verantwortlich gemacht werden für die sich zeigenden Mangelzustände." "Und die persönliche Schöpfer-Verantwortung für das eigene Wohlergehen wird nicht gesehen und nicht übernommen." Robert Betz

Das muss nicht sein!


Lebst Du? Oder wirst Du gelebt? Erkenne Deine Kraft und nutze sie zu Deinem Wohle und zum Wohle des Ganzen. Die Transformation, mit der Du Dich im Aussen konfrontiert siehst, ist ein Fingerzeig nach Innen. Hier finden Veränderungen statt - wenn Du bereit bist. Und mutig. Hier kannst Du gestalten - beginne bei Dir.

Komm ins Handeln. Komm ins Sein. Wie innen so aussen. Wie aussen so innen.

Haltungsfrage.


#Sinn #Handlungskompetenz #Erfolgsbewusstsein

Zukunftsbildner GmbH, Hauptstrasse 66, 6033 Buchrain, +41 78 61 77 123 und +41 79 621 21 07